New PDF release: Strategieimplementierung als kontinuierlicher Prozess:

By Vicky Tlatlik

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, company, be aware: 1,2, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, summary: Bevor die Strategieimplementierung des Unternehmens in einem Prozessmodell dargestellt wird, erfolgt zunächst eine Begriffsbestimmung. Nach Kolks wird die Strategieimplementierung als „die Umsetzung und Durchsetzung von strategischen Maßnahmenprogrammen“ (1990, S. seventy nine) bezeichnet. Das heißt, der Erfolg einer Strategie ist abhängig von der Implementierung. Diese kann sowohl als radikaler Wandel als auch als kontinuierlicher Prozess vollzogen werden. Letzteres wird in der vorliegenden Arbeit anhand des Prozessmodells nach KOLKS thematisiert.

Show description

Read More

Read e-book online Ludwig von Mises - Ein Lexikon: Von A wie Anarchismus bis Z PDF

By Michael Ladwig

Ludwig von Mises gilt zweifellos als einer der größten Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Es gibt kaum ein wirtschaftliches Thema, auf das der Philosoph des Liberalismus und Vordenker der Österreichischen Schule der Nationalökonomie in seinen Publikationen nicht eingegangen ist. Das Faszinierende daran: Seine Gedankengänge sind noch immer brandaktuell, seine Denkanstöße wie zum Thema Mindestlohn erschreckend visionär.

Michael Ladwig hat in liebevoller Detailarbeit das umfangreiche Werk Ludwig von Mises' analysiert und ein Lexikon zusammengestellt, das eine Orientierungshilfe in der Philosophie Ludwig von Mises' bietet. Leicht verständliche Artikel beleuchten Mises' Gedanken von A wie Anarchismus bis Z wie Zwang, mal in ein paar Sätzen auf den Punkt gebracht, mal über mehrere spannende Seiten.

Show description

Read More

Download PDF by Andreas Lange: Change Management. Wie können Entwicklungsprozesse in

By Andreas Lange

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, agency, observe: 1,0, Freie Universität Berlin (Erziehungswissenschaft und Psychologie), Sprache: Deutsch, summary: Die Bachelorarbeit gibt einen prägnanten Überblick zur Organisationsentwicklung, welche am Beispiel des switch administration dargestellt wird.

Die Abhandlung stützt sich auf die Grundlagenwerke von Kurt Lewin, Bernhard M. Bass und John Paul Kotter, die aufeinander aufbauend systematisch dargestellt werden. Erweitert wird die kritische Reflexion der Strategien des switch administration um Aspekte des Führungsstils und der Personalentwicklung.

Show description

Read More

New PDF release: Geschäftsfeldbezogene Kapitalunterlegung im

By Jan Urbarz

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Sonstiges, word: 1,3, Universität des Saarlandes (Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling), Veranstaltung: Seminar Finanzdienstleistungscontrolling, Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen der Solvency II Richtlinie erfolgt eine Modernisierung des europäischen Versicherungsrechts, durch welche die Versicherungsbranche sowie deren Aufsichtsorgane einem grundlegenden Wandel gegenüberstehen. Angeregt wurde dieser Wandel durch wirtschaftliche Ereignisse, wie z. B. die Finanzkrise, aber auch Veränderungen auf dem Versicherungsmarkt. Ein weiterer Anlass ist Kritik am bisherigen method Solvency I bezüglich dessen Mangel an risikotheoretischen Grundlagen, dem Fehlen von Publizitätsvorschriften gegenüber der Öffentlichkeit und der nicht marktkonsistenten Bewertung von Eigenmitteln. Solvency II zielt vorrangig auf einen verbesserten Schutz des Versicherungsnehmers ab. Nachrangige Ziele sind die Stabilität des Finanzsystems und ein fairer Wettbewerb durch ein einheitliches Regelwerk. Einer der Hauptpunkte der neuen Richtlinie sind die quantitativen Kapitalanforderungen, welche Versicherungsunternehmen zu erfüllen haben, um einen angemessenen Schutz für den Versicherungsnehmer zu gewährleisten. Die vorliegende Arbeit stellt dar, wie die Kapitalanforderungen sowie die anrechenbaren Eigenmittel zu deren Unterlegung nach Solvency II ermittelt werden.

Show description

Read More

Download e-book for kindle: Grundeinkommen für alle? Auswirkungen des bedingungslosen by Felix Zappe,Daniel Gräbener

By Felix Zappe,Daniel Gräbener

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Innovationsökonomik, notice: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, summary: Diese Seminararbeit beschäftigt sich mit der Fragestellung, welche Auswirkungen die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) auf die geographische, soziale und Arbeitsmobilität hätte. Dazu vergleicht sie die Auswirkungen des BGE auf die Dimensionen des sozioökonomischen Wohlstandes der einzelnen Sinus-Milieus.

Nicht jeder hat dieselben Voraussetzungen, um wirklich das Leben zu leben, nach dem guy als eigenständiges und selbst denkendes Individuum womöglich strebt. Eine Idee, wie guy diese soziale Ungerechtigkeit überwinden könnte, liefern Yannick Vanderborght und Philippe Van Parijs in Ihrem Buch: „Ein Grundeinkommen für alle?“ (2005). Zusammenfassend wird eine bisher noch als utopisch eingestufte Idee unter die Lupe genommen, die einen positiven Einfluss auf zahlreiche Lebenssituationen haben könnte.

Ziel dieser Arbeit ist es, dem Leser zunächst einen generellen Überblick über die vorhandenen Forschungsansätze des Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) zu nennen. Dabei soll bereits zu Beginn die Idee samt seiner Modalitäten und verschiedenen Ausprägungen umfangreich dargestellt werden. Anschließend folgt eine Gegenüberstellung verschiedenster Vor- und Nachteile, um die Frage zu klären, inwiefern ein bedingungsloses Grundeinkommen überhaupt sinnvoll bzw. umsetzbar ist.

Durch die Darstellung der Vor- und Nachteile soll eine kritische Würdigung des Konzepts erfolgen, welche jedoch keinesfalls einen Anspruch auf Vollständigkeit besitzt, dem Leser jedoch die wichtigsten Argumente für und gegen die Einführung eines BGE eindringlich näher bringen soll. Im Folgenden gilt es dann herauszuarbeiten, inwiefern guy ein bedingungsloses Grundeinkommen mit dem Stichwort Mobilität sinnvoll miteinander verknüpfen kann. Es folgt eine Exploration des Begriffs „Mobilität“, welche die inhaltliche Tragweite dieses Begriffs fernab der populärwissenschaftlich-technischen Nutzung darstellt und somit einen Rahmen liefert, in dem die Auswirkungen der Einführung des BGE betrachtet werden können. Dieser Betrachtung schließt sich eine zusammenfassende Schlussbetrachtung an, welche, flankiert von einem konkreten Forschungsvorhaben, den Ausgangspunkt für eine weitere tiefergehende Erörterung des Themas ermöglicht.

Das Vorgehen dieser Arbeit ist somit rein qualitativ-explorativ und stützt sich auf die Fusion verschiedener Gedanken der vorliegenden Literatur. Dies ist vor allem dem Umstand der bisher rein fiktiven Einführung des BGE geschuldet.

Show description

Read More

Das Gewerbe der Oberpfalz: Historische Diplomarbeit aus dem by Hanns Edelmann PDF

By Hanns Edelmann

Nach einem kurzen geschichtlichen Überblick erfolgt im Hauptteil der vorliegenden wirtschaftswissenschaftlichen Diplomarbeit die Beschreibung der natürlichen Grundlagen des Gewerbes in der Oberpfalz in den 1920er Jahren.
Der Autor erläutert die regionalen Gegebenheiten, die Grenzen, die Größe und die Aufteilung des Gebietes bis hin zu Klima, Bewässerungsverhältnissen, Bodenschätzen und Bevölkerungszahlen. Es folgt eine Beschreibung des Gewerbes der Oberpfalz im Allgemeinen: Die geschichtliche Entwicklung sowie die örtliche Verteilung des Gewerbes, der Anteil der Bevölkerung am Gewerbe, die Zahl und Größe der Betriebe bis hin zur Frage, welche elektrischen Kraftquellen genutzt werden können. Anschließend werden die einzelnen Gewerbegruppen näher untersucht. Die Arbeit enthält zahlreiche handgefertigte grafische Darstellungen. Sie schließt mit einer Betrachtung, die insbesondere die schwierige wirtschaftliche Lage der 1920er Jahre ins Auge fasst.
Eingereicht wurde die Arbeit 1930 in Nürnberg zur Erlangung des akademischen Grades eines Diplom-Kaufmannes.

Show description

Read More

New PDF release: Wissensmanagement im technischen Service: Praxisorientierter

By Michael Weinrauch,Prof. Dr. Günter Specht

Michael Weinrauch entwickelt einen leistungsfähigen theorieorientierten und praxisgerechten Bezugsrahmen zur Gestaltung eines integrierten Wissens- und Servicemanagements. Er präsentiert zahlreiche Vorschläge zur Verbesserung von Erfassung, Verteilung und Nutzung des provider- und Instandhaltungswissens sowie einen Prototyp für wissensbasierte Software.

Show description

Read More

Download e-book for iPad: Wie Unternehmenskultur Innovationen fördert: Management by Wilhelm Schmeisser,Kristin Kirchhoff

By Wilhelm Schmeisser,Kristin Kirchhoff

Innovation ist die notwendige Voraussetzung für den Markterfolg eines Unternehmens. Doch dazu gehört mehr als Forschung und Entwicklung. Um Innovationen nachhaltig zu fördern, ist es notwendig, eine Unternehmenskultur zu verankern, unter der die Mitarbeiter für ein gemeinsames Ziel arbeiten. Die Autoren gehen auf die Innovationstheorien und -konzepte ein und erklären die Bedeutung der Unternehmenskultur für die Innovationsfähigkeit.

Dabei kann der Leser sein eigenes Unternehmen in der Innovationszyklusphase verorten, die jede organization durchläuft und entsprechende Handlungsempfehlungen ableiten. Gleichzeitig zeigen die Autoren auf, wie eine innovationsfördernde Unternehmenskultur aussehen kann, obwohl gerade dieser Bereich einer großen Herausforderung gegenübersteht. Schließlich bedeutet die Umsetzung von Innovationen in einem Unternehmen neben der Schaffung neuer Prozesse auch Änderungen der bisheriger Aufgabengebiete und Wegfallen bestimmter Tätigkeiten.

Show description

Read More

Read e-book online Gewalt – die Fessel der Armen: Worunter die Ärmsten dieser PDF

By Gary A. Haugen,Victor Boutros,Monika Niehaus-Osterloh,Kirsten Nutto

Vier Milliarden Menschen werden von den Rechtssystemen ihrer Länder nicht vor Gewalt geschützt. Polizeigewalt, Raub, Vergewaltigung und Menschenhandel bedrohen täglich das Leben der Ärmsten. Neuen Studien zufolge fürchten sie willkürliche Gewalt sogar stärker als Wasser-, Nahrungs- und Medikamentenmangel.

Die internationale Entwicklungszusammenarbeit hat über viele Jahre einen wichtigen Faktor übersehen: Wenn Menschen, die von weniger als zwei greenback am Tag überleben müssen, keinen Zugang zu einem funktionierenden Rechtssystem haben, nützen Hilfsprojekte gegen starvation, Krankheit und Analphabetismus langfristig recht wenig.

Dieses Buch des Menschenrechtlers Gary Haugen zeigt, dass ein tiefgreifender Strukturwandel im Polizei- und Gerichtswesen vieler Entwicklungs- und Schwellenländer nötig – und möglich - ist.

 

ZITATE

„Mein Leben lang habe ich mit eigenen Augen gesehen, dass expertise, Ehrgeiz und die Bereitschaft zu harter Arbeit unter allen Menschen dieser Erde gleichermaßen verteilt sind. Doch manche von ihnen kämpfen Tag für Tag ganz einfach nur ums Überleben. „Gewalt - die Fessel der Armen“ erinnert uns auf ergreifende artwork und Weise daran, dass wir unsere Augen nicht vor der Gewalt verschließen dürfen, die unsere gesamte Menschheit bedroht, wenn wir in einem 21. Jahrhundert des geteilten Reichtums leben wollen.“ invoice Clinton (ehemaliger Präsident der USA)

„Gewalt - die Fessel der Armen“ eröffnet die dringend benötigte Debatte über die Frage, wie sich Gewalt gegen Arme bekämpfen lässt. Wahre und schockierende Augenzeugenberichte zeigen, weshalb dieses Anliegen so dringend ist. Das Buch erinnert uns daran, dass ein funktionierendes Rechtssystem kein Privileg, sondern ein Grundrecht jedes Menschen ist. Wer Gary Haugens Werk liest, wird gleichermaßen berührt wie informiert.“ Madeleine Albright (ehemalige Außenministerin der USA)

Show description

Read More

Read e-book online Dezentrale Leadership: Voraussetzungen, Möglichkeiten und PDF

By Eva-Maria Hammann,em. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hans H. Hinterhuber

Eva Hammann erarbeitet theoretisch, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit Führungskräfte in Tochtergesellschaften unternehmerische Verantwortung übernehmen und welche Möglichkeiten sich daraus für Unternehmen ergeben. Sie bietet interessante Einblicke in die Führung in und von foreign tätigen, diversifizierten Unternehmen und erlaubt die Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Entscheidungsträger dieser Unternehmen.

Show description

Read More